Danke an alle Helferinnen und Helfer ❤️

Update Mai: Was passiert momentan bei be-Ukraine?

Es ist uns wichtig, dass wir transparent über unsere Arbeit berichten. Daher erfahrt ihr in unserem monatlichen Update, was in letzter Zeit passiert ist und welche Dinge und Maßnahmen wir geplant haben. 

Rückblick: Was ist im April und Anfang Mai passiert?

  • Wir haben im Pfarrzentrum der St.Stephanus Kirche ein Willkommensfest für Gastfamilien und Gäste veranstaltet, bei dem wir Ideen gesammelt und uns ausgetauscht haben.
  • Wir haben weitere Transporte auf den Weg in die Ukraine geschickt – am 3. und 27. April jeweils einen LKW. Am 27. April beinhaltete der LKW erstmals Medikamente im Wert von 28.000 Euro, die wir mit Hilfe finanzieller Spenden kaufen konnten.
  • Das Thema Patientenbetreuung wurde für unseren Verein wichtiger. Mit Unterstützung der Bonitas Pflegegruppe konnten wir bereits einige pflegebedürftige Personen unterstützen und ihnen eine sichere Unterkunft in Deutschland bieten
  • Wir haben verschiedene kleinere Events umgesetzt wie zum Beispiel Bastel- und Spielnachmittage oder Waffelstände auf dem Wochenmark.
  • Am 1. Mai fand unser großes be-Ukraine Freundschaftsfest bei Horses in Flames statt. Das Fest war ein voller Erfolg und wir konnten 6.500 Euro an Spenden für die Ukraine einsammeln.
  • Unser Spendenstand betrug am 30. April 65.166,79 €
 
Ausblick: Was passiert im Mai?
  •  Das Thema Nachbetreuung in Beckum spielt nach wie vor eine wichtige Rolle für unseren Verein. Unser Ziel ist, diesen Monat noch mehr Angebote für Gäste aus der Ukraine zu schaffen.
  • Wir möchten weitere Einkaufsmöglichkeiten für Medikamente schaffen. Es ist uns wichtig, für das gespendete Geld möglichst viel zu bekommen und sind daher weiterhin auf der Suche nach Möglichkeiten, benötigte Hilfsgüter zu vergünstigten Preisen zu erwerben.
  • Generell ist das Thema der sinkenden Sachspenden sehr wichtig für uns. Wir möchten im Mai weiter darauf aufmerksam machen, welche Dinge dringend benötigt werden und Spendengüter beschaffen.
  • Viele Gäste aus der Ukraine beziehen momentan Wohnungen in Beckum. Wir unterstützen sie bei der Einrichtung dieser Wohnungen. Für Möbelspenden haben wir eine Facebook-Gruppe eingerichtet, in der Angebote und Gesuche veröffentlicht werden können: https://www.facebook.com/groups/kleinanzeigenbeukraine Außerdem könnt ihr euch immer bei unserer Hotline melden, wenn ihr etwas spenden möchtet. 0151 55873709f